Pressemeldungen

Facts: SUBARU Skadi Loppet Bodenmais Germany

Der SUBARU Skadi Loppet Bodenmais / Germany

Die Schirmherren

Helmut Brunner -  Bayerische Staatsminister für Landwirtschaft und Forsten 
Martin Neumeyer -  Vorstandvorsitzender der Bayerischen Staatsforsten

Das Ehrenkomitee 
Landrätin Rita Röhrl, 
Bürgermeister von Bodenmais Joachim Haller, 
Bayerische Staatsforsten Forstbetriebsleiter Jürgen Völkl 
Josef Kagerbauer jun.  Joska Kristall Bodenmais

Veranstalter / Ausrichter 

Skadi Bodenmais, Skilanglaufverein, 1985 gegründet, ca. 220 Mitglieder,
Jugendarbeit ist Schwerpunkt des Vereins

Der Skadi Loppet

  • findet zum 28. mal statt 
    - 1990 erstmalig mit 180 Startern
    - 2015 -  Ski Marathon Europameisterschaft im Rahmen des Skadi Loppet   waren 2100 Starter aus 29 Nationen am Start
     
  • durch die einzigartige Schneesicherheit von Bodenmais ist der Skadi Loppet das Saisonfinale der Skilangläufer in Mitteleuropa 
    -  derzeit liegen auf den Sakdi Loppet Strecken zwischen 100 cm und 150 cm Schnee
    - 110 km Loipen sind im Bodenmaiser Aktivzentrum präpariert 

Die Rennen 
 

Sparkassen Jet  über 32 km und 17 km  -   freie Technik  Samstag 09:50 Uhr

Junior - Skadi Loppet  2 km, 3 km, 6km,  -  freie Technik Samstag 13:30 Uhr
(ca. 300 Kinder und Jugendliche am Start)

Subaru Skadi Loppet über 42 km  und 24 km  -  klassische Technik 
Sonntag 09:0 0 Uhr

Die Strecken  - alle GPS vermessen   

Der Skadi Loppet ist eines der anspruchsvollsten Ski Marathon Rennen in Europa

 

 42 km Strecke  - eine große Runde 

  • auf der 42 km Strecke  - 824 m Gesamtanstieg
  • 41,869 Kilometer
  • Tiefster Punkt: 1.056 Meter
  • Höchster Punkt: 1.313 Meter

    Der Leitspruch: 
    Du liebst die Herausforderung? - Dann komm zum Skadi Loppet“

Alle Informationen Strecke:

Die Läufer / Die Teilnehmer
Spitzenathleten beim SUBARU Skadi Loppet über 42 km classic und über 
32 km beim Sparkassen Jet 
Neben den vielen Amateuren sind viele Profis und Nationalmannschaftsläufer am Start

 

Läufer aus Neuseeland, Russland, Norwegen, Finnland, Schweden, Frankreich,   
und weiteren mitteleuropäischen Ländern sind schon gemeldet.

Das Saisonfinale der Skilangläufer in Mitteleuropa.

Das Motto des Skadi Loppet:  Mit der Weltelite in die Loipe

Das Skadi Loppet Village

Mit Unterstützung der Marktgemeinde Bodenmais und der Schule in Bodenmais gibt es einen zentralen Ort in Bodenmais für die Sportler.  
Die Turnhalle in Bodenmais wird zum „Skadi Loppet Village“ für 3 Tage umfunktioniert.

  • Startnummernausgabe und SportMesse
  • Nachmeldungen
  • Verpflegung der Teilnehmer nach den Rennen
  • Siegerehrungen
  • Umkleide und Duschen

Das alles wird zentral in der Halle und um die Schule als „Skadi Loppet Village“ eingerichtet.

 

Von Freitag bis Sonntag wird das „Skadi Loppet Village“ zum Treffpunkt der Sportler, der vielen Fans und auch der Einheimischen, die sich auf der SportMesse das eine oder andere „Schnäppchen“ holen können. 

Verpflegung
 

  • einziger Skimarathon der Welt mit BIO Verpflegung für die Läufer nach dem Rennen
  • 500 kg BIO Gnocci und Fingernudeln (Nudelmacher Hierl) werden von den Teilnehmern verzehrt
  • 1000 l Mineralgetränk werden von den Läufern getrunken
  • 200 kg BIO Käse wird von den Läufern verzehrt (Innstolz Käserei)
  • 150 kg Orangen werden von den Teilnehmern gegessen
  • 200 l Dampfbier wird getrunken

Pokale

  • insgesamt  werden 328  Joska Pokale an die Klassensieger bei den verschiedenen Siegerehrungen  ausgegeben 

    Joska Bodenmais 
    - Weltmarktführer für Kristallpokale und Pokale aus Glas 
    - Produzent der World Cup Kristall Kugeln

 

 

 

Die Organisationsleitung:

- Andreas Adam Ok Vorsitzender

- Rainer Kuchler Rennleiter

- Elmar Hilgart Kampfrichter

- Andreas Vogel  ELKODA  Technik

- Severin Adam


OK Mitglieder:

- Irmgard Gogolin  Rennbüro

- Martina Adam  Rennbüro

- Anita Weinberger  Finanzen

- Gabi Weinberger Catering

- Franz Kuhndörfer Rennbüro

- Heinz Felgenhauer  Rennbüro

- Michael Hilgart  Streckenchef

- Franz Kroiss Stadion

- Sepp Weinberger Stadion

- Rolf Aschenbrenner

- Alois Wolf  Siegerehrungen

In der gesamten Skadi Loppet Organisation arbeiten ca. 280 Helfer ehrenamtlich aus der gesamten Region mit.

 


Unterstützung anderer Vereine beim Skadi Loppet durch:

 Arberschützen Bodenmais, 

 Arnbrucker Bergwacht,

 Eisstock Schützen EC Silberberg Bodenmais, SC Bodenmais,

 Mountainbike Team Böbrach
 
 Schwimmverein Arnbruck - Arnbrucker Frösche,

 SV Bay. Eisenstein 
  
 SC Zwiesel 

Waldverein Bodenmais

Partner und Unterstützer des Skadi Loppet                      

 

Die Bayerischen Staatsforsten

 

Die Marktgemeinde Bodenmais

 

SUBARU  mit dem Autohaus Gogeißl

 

Sparkasse Regen Viechtach

 

VR GenoBank Donau Wald

 

Fischer  Ski

 

SWIX - Skiwaxe

 

Leki - Skistöcke

Joska Kristall Bodenmais

 

Löffler  Sportswear

 

Dampfbierbrauerei Zwiesel

 

Der Nudelmacher Hierl  -  Bio Nudeln

SoWieso Creativ Handwerk

 

 

Reifen Pongratz Arnbruck

Aktivweb Bodenmais

 

RBO Skibusse

 

Wolfgang Stoiber - Party Service, verantwortlich für die BIO Verpflegung nach den Rennen.

 

 

Zusätzlich viele örtliche Betriebe und Unterstützer

Pressefotos

nach oben